Angebote für pädagogische Einrichtungen

Tiergestützte Pädagogik, schafft vielfältige Möglichkeiten Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu fördern, Lernprozesse anzuregen und Lernfortschitte zu erzielen. Ebenso ist bewiesen, dass das Lernen im tiergestützten Setting, das Klima der Klasse / Gruppe positiv beeinflusst.

 

Im Rahmen der tiergestützten Interventation in Kindergärten und Schulen biete ich verschiedene Projekte, Seminare und Angebote an. Diese reichen von der hundebegleiteten Turnstunde bis hin zu Langzeitprojekten wie z.B. die Einführung eines eigenen Aquariums oder Kleintierkäfiges.

 

Ein individuelles Konzept für Ihre Gruppe / Klasse, wird selbstverständlich in Zusammenarbeit mit Ihnen und unter Berücksichtigung der Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Gruppe / Klasse erstellt.

Für Fragen zur Umsetzung eines tiergestützten Themenschwerpunktes in Ihrer pädagogischen Einrichtung, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mögliche Themen einzelner Projekte sind z.B... 

DAS TIER IM SACHKUNDE-UNTERRICHT

HUNDE-STUNDE

"KEINE ANGST VORM HUND"

 

...Die Umsetzung eigener Vorstellungen zur Gestaltung einer Schulstunde, nehme ich natürlich auch entgegen. Den tiergestützten Teil / das Konzept dafür, plane ich gerne auch mit ihnen gemeinsam.